Das Land des Lächels zum Greifen nah

Anzeige

© LiliGraphie / PIXELIO

Das Jahr 2012 steht ganz im Zeichen des Drachens, denn dieser bedeutet nach dem chinesischen Jahreshoroskop nicht nur Glück und Aufschwung, er bedeutet auch einen ganz besonderen Einrichtungsstil in die eigenen vier Wände zu holen. Der Hauch Asiens kann zum ganz besonderen Wohntraum werden und wir verraten, wie das geht.

Zunächst gibt es einige Basics, die zu einer echten asiatischen Einrichtung einfach dazugehören. Dazu gehören kleinere üppig verzierte Beistelltische ebenso, wie Buddha- und Elefantenstatuen, ein chinesischer Hochzeitsschrank mit wunderschönen verzierten Messinggriffen, Matten aus Reisstroh oder Bambus, Lampions und Seide an Wänden, Kissen und Vorhängen. In Asien setzt man auf Holz in handgefertigter Schnitzerei, auf bunte Farben überwiegend in Rot, Rosa und Grün und auf Seide mit wunderschöner Stickerei verziert. Alle Dinge lassen sich entweder mit viel handwerklichem Geschick und hilfreichen Bauanleitungen aus dem Internet selbst herstellen oder schon fix und fertig kaufen. Die Preise sind dafür inzwischen durchaus bezahlbar und es gibt auch in Deutschland einige darauf spezialisierte Händler, die ihre Möbel exklusiv in Bhurma oder auf Bali fertigen lassen und diese dann günstig importieren.

So kann sich jeder den feinen Hauch Asiens nach Hause holen und das mit ein bisschen Kreativität und dem richtigen Händler an der Seite. Dieser Einrichtungsstil hat nahezu immer Saison, verliert nichts an seiner exotischen Aura und ist einfach ein Hingucker für all jene, die es exklusiv, verspielt und besonders mögen.

hinesischer Hochzeitsschrank mit Messinggriff
Buddha-Statuen
bodennahe Beistelltische
Matten aus Bambus oder Reisstroh (Tatami)
Kissen aus chinesischer, bestickter Seide
Verzierungen mit asiatischen Schriftzeichen
Lampions und Trennwände aus Shoji-Papier
Dekoration mit Lotus-, Orchidee- und Kirschblüten
Lackarbeiten
Masken asiatischer Symbolfiguren

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie / stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen