Dekotrends 2013 – Blondinen wohnen bunt

Anzeige

Wohnen Blondinen eigentlich anders als Brünette? Tatsächlich ist das zwar nicht durch eine Studie erwiesen, aber es ist wirklich ein Trend dazu erkennbar, dass Blondinen auch bei der Wohneinrichtung viel auf bunte Farben setzen. Auch bei der Mode haben Blondinen ja meist die freie Auswahl, da zu den hellen Haaren so gut wie jede Farbe passt. Da ist es kein Wunder, wenn sich die Liebe zu den Farben auch bei der Dekoration und den Möbeln durchsetzt. Derzeit gibt es zwei Trends, die sich deutlich stärker durchsetzen, nicht nur bei Blondinen sondern auch in vielen anderen Wohnräumen.

Der Shabby-Chic


Er schwelt ja schon lange unter der Oberfläche, kam immer mal wieder zum Vorschein und konnte sich doch erst jetzt richtig durchsetzen. Als Shabby Chic werden Wohntrends beschrieben, bei denen aus Alt Neu gemacht wird. Inzwischen gehören dazu aber auch neue Produkte, die einfach auf Alt gemacht werden. Möbel und Dekoartikel in diesem Stil geben den Räumen einen ganz besonderen Charme. Häufig wird damit ein mediterranes Flair erschaffen, das an die Provence oder die italienischen Weinberge erinnert, denn nicht selten gehören zum Shabby Chic auch Schriftzüge in Französisch oder Italienisch. Ein Klassiker sind Kisten aus Echtholz, alte Lampen oder auch verwaschene Kissenbezüge. Wer die Akzente richtig setzt, etwas Zeit investiert und ein Händchen für Dekoration hat, der kann mit dem Shabby Chic ein schönes Ambiente zaubern.

Blumen und Muster

Blondinen lieben Blumen und schmücken sich und auch die Wohnräume gerne mit ihnen. Dabei wird nicht nur von echten Blumensträußen gesprochen sondern von Mustern, die sich über Kissen, Möbel und Dekoartikel ziehen. Gerade jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, nimmt dieser Trend wieder deutlich zu. Farbige Blumen aber auch in Schwarzweiß finden Einzug in die Wohnzimmer von Blondinen und auch von allen anderen Dekoliebhabern. Ähnlich ist es mit Mustern in verschiedenen Ausführungen, teilweise sogar im Retro-Stil. Große und kleine Muster, Streifen, Kreise oder auch Aufdrucke sind in den Läden zu finden. Gerade die Vielseitigkeit der Trends sorgt für jede Menge Spaß bei der Einrichtung der Wohnräume. Die Kleinigkeiten runden das Gesamtbild erst ab und verleihen der Wohnung schließlich das gewisse Etwas.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie / stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen