Eine gute Küche günstig kaufen

Anzeige

Nicht immer muss es ein kleines Vermögen kosten, um die Wohnung oder das Haus einzurichten. In der heutigen Zeit des Internets, kann einiges gespart werden. Denn die Händler im World Wide Web haben oftmals Preise, mit denen kein Möbelhaus mithalten kann. Auch wenn sich viele wundern, warum die Händler die Möbel so günstig anbieten können, liegt dies doch auf der Hand. Sie haben meist kein „Geschäft“ für den Kundenverkehr sondern nur ein Lager. Hier sind die Mieten selbstverständlich um einiges geringer. Aber auch gibt es weniger Mitarbeiter und aus diesen Gründen können Online-Händler die Küchen um einiges günstiger anbieten.

Geld sparen beim Küchenkauf

Wer eine Küche benötigt, wird die Preise sicher genau studieren. Aber nicht alles was billig ist, ist auch gut. Denn eine „Billigküche“ kann zu 90 Prozent nur einmal aufgebaut werden – abbauen ist fast unmöglich, da sie das sehr oft nicht aushält. Viele Discounter werben mit 50 Prozent und mehr bei einer frei geplanten Küche. Das mag alles sehr verlockend klingen, ist jedoch leider irreführend. Denn rechnet man die Elektro-Geräte und auch einige Sonderwünsche dazu, wird man trotzdem noch ein kleines Vermögen hinblättern müssen. Hier eignet sich besonders das Internet hervorragend. Bei verschiedenen Auktionshäusern gibt es zahlreiche Händler, die die Küche nach Kundenwunsch zusammenstellen. Ohne Elektro-Geräte gibt es solche Küchen bereits für unter 500 Euro. Je nachdem, ob die Küche U- oder L-Form haben soll, kann man diese bereits ab 1.000 Euro bestellen.

Doch wo ist der Haken?

Es gibt keinen Haken – absolut nicht!! Lediglich sollten Sie sich mit dem Ausmessen ein wenig auskennen. Denn ist der Online-Händler nicht im näheren Umkreis vom Wohnort, ist er auf die Maße angewiesen, die man ihm gibt. Nachdem die Maße durchgemailt wurden, wird der Händler die Küche mit Ihnen zusammen planen. Auch können Vorschläge geschickt werden oder aber der Händler stellt Vorschläge zusammen. Farbe, Extras oder auch Zusätze können so ohne Probleme noch mitbestellt werden ohne, dass es zusätzlich noch ein Vielfaches kostet. Und selbst der Aufbau der Küche, den der Händler meist auch noch erledigt, kostet nur ein Bruchteil von dem, was Discounter oder Möbelhäuser verlangen. Hierdurch kann sehr viel Geld gespart werden und die Küchen sind, laut vielen Erfahrungsberichten, sehr hochwertig verarbeitet und keine Billigware.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie / stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen