Fototapete im Badezimmer

Badezimmer wirken manchmal sehr trist und einfach nur zweckmäßig. Doch auch das Bad sollte einen Wohlfühlerlebnis haben und mit ein paar kleinen Tricks kann man auch diesen Raum sehr warm und gefühlvoll gestalten. Denn um sich richtig zu enstpannen, sollte auch das Badezimmer Flair haben. So kann aus der sogenannten „Nasszelle“ eine Oase der Entspannung und des Wohlgefühls werden.

Unterschiedlich Motive und Designs

Einer dieser Tricks ist das Anbringen einer Fototapete. Mit einer solchen Tapete kann man den Raum toll in Szene setzen und verschiedene Akzente setzen. Je nach Wahl der Fototapete kann man den Raum öffnen und größer erscheinen lassen oder kann ganz bewusst verschiedene Bezugspunkte setzen. Kleine Badezimmer wirken durch die richtige Tapete plötzlich viel größer und mit Farben verleiht man dem Raum ein tolles Flair. Die Motive sind sehr vielfältig und reichen von großflächigen Motiven bis hin zu Tapeten mit grafischem Design.

Kleiner Aufwand – großer Effekt

Die Tapeten haben alle wasserfeste Motive und sind ganz einfach anzubringen. Mit einem handelsüblichen Kleister können die Fototapeten auf jeden glatten Untergrund geklebt werden. Fototapeten, die eine große Fläche bedecken sollen, sind dabei nummeriert und müssen nur noch in der richtigen Reihenfolge an die Wand gebracht werden. Der Effekt ist überwältigend und aus einem vorher tristen Badezimmer wird eine wahre Oase des Wohlfühlens und man kann sich in der Wanne mit Blick auf die Tapete fantastisch erholen. Mit einer kleinem Aufwand kann man somit einen großen Effekt erzielen.

Related Post