Wintergarten oder Faltzelt – Wohnkultur mit Natur

Anzeige

Es gibt mehrere Möglichkeiten um die Natur auch von zuhause aus, an kalten Wintertagen zu genießen. Sowohl der Wintergarten, aber auch ein Faltzelt können die Natur näher bringen. Auf http://www.selleros.com/de/Faltzelt-Faltpavillon/Faltpavillon können sowohl zahlreiche dieser Produkte gefunden werden als auch Informationen gefunden werden.
Im Wintergarten als auch im Pavillon ist es möglich, in der Natur zu sitzen und die Wintermonate zu genießen, wobei man im Wintergarten die Möglichkeit hat, seine Pflanzen überwintern zu lassen und deren Vielfalt auch in der kalten Jahreszeit zu erleben..

Das Faltzelt hat im Hinblick auf den Wintergarten einige entscheidende Vorteile. Zum Einen ist ein Pavillon preislich gesehen deutlich günstiger als ein Wintergarten. Der Pavillon ist verstellbar und kann bei Bedarf einfach auf- und abgebaut werden. Bei der Auswahl sollte man jedoch auf eine sehr gute Qualität und Verarbeitung Wert legen, um lange Freude an dem Zelt zu haben. Im Sommer spendet er Schatten, im Herbst und Winter Schutz. Auch Blumen können darunter gut gedeihen und durch die einfach Handhabung kann der Pavillon ganz einfach aufgeklappt und wieder zusammengeklappt werde.

Die Vorteile des Pavillons!

Der Pavillon steht in der Natur, wie beispielsweise auf der Terrasse oder dem Garten und man kann die Natur hautnah erleben. Die Seitenteile lassen sich einfach herunterklappen und schon sitzt man geschützt in der Natur. Bei Regen kann man beispielsweise Schutz vor diesem finden. Für Feiern ist ein solcher Faltpavillon ebenfalls bestens geeignet. Außerdem kann der Pavillon, wenn er nicht mehr gebraucht wird, wieder verstaut werden, weshalb er im Garten keinen Platz wegnimmt. Auf eine richtige Pflege und die richtige Aufbewahrung ist zu achten.
Wintergarten – Überwinterung für Pflanzen
Ein Wintergarten ist gerade – wie der Name schon sagt – im Winter ein gern besuchter Ort. Die Pflanzen, die im Frühling und Sommer auf der Terrasse aufgestellt werden, können hier in der kalten Jahreszeit verharren, ohne Schaden zu nehmen. Je nach Bedarf ist Beheizung möglich. Da die meisten mit Glasfronten zum Grundstück hinaus zeigen, bleibt der Blick in die wilde Natur nicht einmal versperrt. Für empfindliche Gewächse also ein idealer Ort und trotzdem kann man sich an der heimischen Natur erfreuen.

Bildquelle: © s.media  / pixelio.de

Anzeige

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie / stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen