Mit Teppichen die Wohnung aufhübschen

Teppich
Teppiche machen eine Wohnung oft erst wohnlich |© panthermedia.net / Andriy Popov

Teppiche waren lange Zeit in Verruf, weil sie angeblich Staubfänger und Schmutzträger seien. Allerdings haben sich die Materialien schon lange geändert und bei der richtigen Pflege eines Teppiches, ist auch hier die Hygiene gegeben. Jedoch gibt es einiges zu beachten, damit auch Sie lange Freude damit haben. Hier möchten wir Ihnen ein paar Tipps gehen wie Ihre vier Wände mit einem hübschen Teppich zu verschönern sind.

Teppiche bei Haustieren

Wer Haustiere hat, wird selbstverständlich auch Probleme mit den Hunde- oder Katzenhaaren haben, was in der Regel auch gar nicht ausbleibt. Damit Sie nicht auf einen Teppich verzichten müssen, sollten Sie sich vor allem Teppiche zulegen, die leicht zu reinigen sind. Diese sollten weder aus Hochflor noch ist es ratsam hochwertige Orientteppiche in Ihre vier Wände zu legen. Besser sind sie mit Sisal-Teppichen oder auch Läufern, die in der Waschmaschine gereinigt werden können, bedient. So ist auch hier die Hygiene gewährleistet und Sie können, trotz Haustieren, Ihre Wohnung oder Ihr Haus behaglich mit Teppichen ausstatten.

Teppiche im Kinderzimmer

Teppiche für ein Kinderzimmer müssen nicht nur hübsch aussehen, sondern sie müssen auch äußerst robust sein, da der Teppich im Zimmer Ihrer Kleinen einiges aushalten muss. Wichtig hierbei ist natürlich auch, dass er farbecht ist und Sie ihn somit jederzeit gut reinigen können. Hochflor Teppiche eignen sich hier ebenfalls nicht wirklich und sind daher doch besser für den Schlafbereich oder das Wohnzimmer besser geeignet.

Läufer für den Kochbereich

Auch diese Teppiche und Läufer sollten sehr robust und pflegeleicht sein. Am besten ist hierbei selbstverständlich auch, wenn der Teppich in der Maschine gewaschen werden kann, da es in der Küche schell mal vorkommt, dass etwas daneben fällt. Mögen Sie lieber einen größeren Teppich für den Essbereich in der Küche sollten Sie auch hier darauf achten, dass er farbecht ist und somit jederzeit nass gereinigt werden kann.

Natürlich kommt es auch immer darauf an, ob Sie eine Fußbodenheizung haben oder wo der Teppich liegen soll. Achten Sie daher beim Kauf genau, dass dieser auch für Ihre vier Wände geeignet ist.

 

Related Post