Hängen Sie Ihre Liebsten doch einfach an die Wand

… und lassen Sie die gesammelten Bilder nicht in einer Kisten oder auf der Festplatte verstauben. Denn was gibt es schöneres, als Schnappschüsse oder auch ein komplettes Fotoshooting im Wohnzimmer oder Flur, immer im Blick zu haben.

Kinderbilder sind doch herrlich

Sie hatten vielleicht vor Jahren ein Neugeborenenshooting mit Ihrem Schatz und die Bilder werden nur noch ab und zu mal aus der staubigen Kiste geholt? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt dazu eine Bilderwand zu machen. Sie brauchen weder Rahmen noch Nägel oder Haken zum Aufhängen. Mit Klebeknete können die Bilder kreuz und quer an einer Wand befestigt werden und schnell ist Wand voll. Denn, wenn wir mal ehrlich sind, jeder hat doch eine ganze Menge Bilder zu Hause, die selten zum Vorschein kommen. Ob Schnappschüsse von den Kleinsten oder auch Partybilder von den größeren Kids, sie alle sind es Wert täglich angeschaut zu werden!

Bunt durcheinander oder lieber sortiert?

Hier ist es natürlich ganz Ihnen überlassen, ob Sie eine Babyecke oder auch eine Großelternecke einrichten oder doch lieber alles bunt durcheinander kleben. Beliebt sind vor allem die bunt durcheinander gewürfelten Bilder, auf denen jeder zu sehen ist, die nicht sortiert sind und einfach wie ein Patchworkteppich an die Wand geklebt werden. Schnappen Sie sich einen großen Stapel Bilder, mischen Sie ihn und dann nehmen Sie einfach von oben die Bilder weg und kleben Sie diese an die Wand. Nicht nur, dass der Besuch erstaunt die wunderschönen Bilder anschauen wird, auch Sie werden immer wieder die schönen Erinnerungen haben und werden sich daran erinnern wo und wie gerade dieses Bild entstanden ist.

Keine Löcher, keine Flecken

Denn mit der Klebeknete halten nicht nur die Bilder perfekt, es gibt auch keine Rückstände. Auch wenn Sie die Bilder nach Monaten wieder entfernen und vielleicht neue hinhängen möchten, werden keine Rückstände bleiben. Schnell und einfach ist die Klebeknete abgelöst und sollten doch einmal Reste bleiben, können sie ganz einfach mit dem Fingernagel leicht abgekratzt werden.

Related Post