10 Ideen für einen gemütlichen Winterabend

Gerade in der dunklen Jahreszeit machen es sich viele Menschen zu Hause gemütlich und kommen dabei auf kreative Ideen. Durch nachlassenden Sonnenschein und trüben Wetter ist der menschliche Organismus von Natur aus nicht in seiner Bestverfassung und muss somit anderweitig auf Vordermann gebracht werden. Hierzu finden sie 10 Ideen, die für einen gemütlichen und wohligen Winterabend sorgen.

Kerzen und Teelichter

© Stephanie HahnKlassiker unter den winterlichen Stimmungsmacher sind Kerzen und Teelichter, mit denen die Winterzeit eingeläutet werden kann. Es gibt zahlreiche Formen, Farben oder Gerüche, die eingeschlafene und müde Sinne schärfen. Die Firma Engels stellt das nötige Equipment, das neben handelsüblichen Kerzen auch höherwertige Kirchenkerzen sowie schräge Trend-Kerzen in Hirschkopf-Form. Auch Teelichter in Porzellan finden sich im Angebot des Unternehmens.

Ethanol-Kamine

Wenn sie es ein wenig exklusiver haben möchten, dann sind Ethanol-Kamine die richtige Auswahl. Sie werden mit dem Brennstoff Ethanol betrieben und sind mit einem Abzug versehen. Die Kamine bieten eine gelungene Alternative zu herkömmlichen Geräten und bietet ausreichen wohlige Wärme und lodernde Flammen. Das hebt auch beim letzten Wintermuffel die Stimmung. Jedoch sollte sie beim Kauf eines Kamins immer auf die DIN-Norm 4734 achten, damit der Ethanol-Kamin auch sicherheitsrelevant und stabil eingebaut wird. Durch das Verbrennen von flüssigem Ethanol entstehen gefährliche Dämpfe, die vorschriftsmäßig abgeleitet werden müssen. Im Durchschnitt kosten diese Modelle ca, 1500 Euro, können jedoch nach oben hin stark variieren, da extravagante Lösungen wie spezielle Verglasung recht teuer sind.
Ein hochwertiges Modell ist das mobile „Roll Fire“ von Conmoto, das mit dem Good Design Award 2010 wurde und ca. 2000 Euro kostet.

Laternen und Leseleuchten

Weitere Alternative sind Laternen und Leuchten, die mit elektrischem Licht oder brennbaren Werkstoffen ausgestattet werden. Das elektrische Licht dar nicht blaustichig sein, um die gemütliche Atmosphäre nicht zu stören. Es gibt verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Formen und Farbgebung, die positive Auswirkung auf ihre Stimmung haben. Unter anderem Laternen und Leuchten mit Glassteinen aus Indien oder einfache „Orgel“-Leuchten vom schwedischen Möbelbauer Ikea und finden immer größerer Beliebtheit. Sie hellen einen dunklen Winterabend schlagartig auf. Die Papierwände der „Orgel“ sorgen für ein warmes und freundliches Licht. Das Modell ist relativ kostengünstig zu haben.

Farben

Farben spielen eine wichtige Rolle und bringen Schwung in die tristen Winterabende. Spezielle Glühbirnen bringen eine tolle Lichtwärme und erfreuen Körper und Seele. Auch das Mobiliar kann mit freundlichen Farbtönen wie Purpur oder wollweiß für eine aufhellende Stimmung mit sich bringen. Die Farben haben einen „psychologischen Faktor“, die Auswirkungen auf ihr Wohlbefinden und Entscheidungen haben. Mit vielen Wohnaccessoires und passender Dekoration können Sie jeden Raum immer wieder anders gestalten und Stimmungen förmlich beeinflussen. Einige interessante Wohnideen und finden Sie hier.

Kuscheldecke

Der Klassiker unter den top 10 Ideen für einen gemütlichen Winterabend ist die Kuscheldecke, die vor allem in kalten Wintertagen besonders kuschelig aussieht und wärmend wirkt. Ob eine Kunstfaser-Fleece-Decke für 9,99 Euro, Alpaka-Decke für 400 Euro bis hin zu hochwertiger Lammfelldecke für 1200 Euro, die Grenzen für Formen, Farben, Struktur oder Materialauswahl sind schier endlos. Jeder findet hier seine persönliche Kuscheldecke.

Musik, Düfte

Auch Musik ist ein probates Mittel gegen den Winterblues. Ob Weihnachtsmusik oder stimmungsvoller Elektro-Sound, für jede Stimmungslage ist etwas dabei. Wichtiges stimmungsaufhellendes Sinnesorgan kann die Nase sein, indem sie mit Geruchsstoffen wie Zimt oder Vanille bedient wird. Mehr Krüner die Wirkung von Düften erfahren Sie hier.

Jogging-Anzug

Raus aus ihren Arbeitsklamotten, rein in den gemütlichen Jogging-Anzug. Das Kleidungsstück hat einen hohen Gemütlichkeitsfaktor und wirkt luftig lässig beim Abgang. Befreien sie sich von den Zwängen des Alltages und lassen sie einfach los. Ob kurz oder lang, gefüttert oder klassisch, die Angebotspalette ist riesig.

Lesen + Tee

Viel zelebrieren den gemütlichen Winterabend mit einem tollen Buch und einer Kanne heißem Tee, der den Körper Wärme spendet und ihn wieder belebt. Die entsprechende Lektüre sorgt bei ihnen für Entspannung und lässt die Zeit vergessen. Einfach Füße zurücklegen und in fiktive Geschichten oder vorweihnachtliche Lektüre eintauchen. Dazu ein heiße Tasse Kamillentee, die dem Körper ausreichend Wärme spendet.

Schafsfell und Teppiche

Gemütliche Gegenstände wie Schafsfelle oder Teppiche bieten ihnen mit verschiedenen Muster- oder Farbvariationen vielfältige Möglichkeiten, um ihre Stimmung aufzuhellen. Kuscheln sie sich in ein Schafsfell und der Alltagsstress ist vergessen. Die samtig weiche Wolle kann an Händen, Füßen oder am ganzen Körper getragen werden. Auch gekonnt hergestellte Vorhänge können mit warmen Tönen die Stimmungswende einläuten.

Related Post