So finden Sie einen passenden Schlüsseldienst

verlorene Schlüssel auf dem Fußboden
Hat man sich ausgesperrt, ist der richtige Schlüsseldienst wichtig - © depositphotos.com @ Ondrooo

Schnell ist es passiert: Sie verlassen für ein paar Minuten die Wohnung, nehmen den Schlüssel nicht mit. Ein kleiner Windstoß schlägt die Türe zu, Sie sind ausgesperrt. Nun ist guter Rat teuer. Glück hat, wer den Schlüssel bei einer Person seines Vertrauens hinterlegt hat. Ist dies nicht der Fall, benötigen Sie einen Schlüsseldienst. In letzter Zeit häufen sich die Anzeigen wegen unseriöser Schlüsseldienste, die für das Öffnen einer Türe hohe Preise verlangen. Der vorliegende Artikel zeigt, wie Sie einen seriösen Schlüsseldienst finden und sich gegen betrügerische Anbieter wehren.

Suchen Sie einen Schlüsseldienst, bevor Sie ihn benötigen

Sie sollten sich auf diese Situation vorbereiten. Wenn Sie vor verschlossenen Türen stehen, überwiegt häufig die Panik und Sie treffen in dieser Situation falsche Entscheidungen. Einen seriösen Schlüsseldienst zu finden, ist nicht so einfach, denn viele ortsansässige Betriebe bieten diesen Service nicht mehr an, weil es sich nicht lohnt.

Geben Sie bei der Suche in der Google Suchmaske „Schlüsseldienst“ gefolgt von Ihrem Ort. Die Suchmaschinen listen einige Ergebnisse auf. Die obersten Ergebnisse sind in der Regel Werbung. Diese klicken Sie nicht an, sondern nur die sogenannten generischen Suchergebnisse. Wenn ein Schlüsseldienst ganz oben steht, heißt das nicht, dass er besonders gut ist. Einen ersten Eindruck, ob ein Schlüsseldienst seriös ist, können Sie über Foren gewinnen. Allerdings sagt ein einzelner Eintrag wenig aus. Es müssen mehrere Einträge vorhanden sein, die den Schlüsseldienst differenziert bewerten. Denken Sie immer daran, dass auch der Schlüsseldienst selbst gefälschte Postings erstellen kann.

Vor dem Auftrag die Bedingungen abklären

Bevor Sie einen Schlüsseldienst beauftragen, klären Sie zunächst die Bedingungen ab. Das Öffnen einer Türe kostet am Tage zwischen 70 und 120 Euro. In der Nacht müssen Sie noch einen Zuschlag bezahlen.

Klären Sie auch ab, wie es mit den Fahrtkosten aussieht. Hier lauert eine weitere Falle. Durch die Nummer wird häufig der Eindruck erweckt, es handle sich um eine ortsansässige Firma. In Wirklichkeit wird der Anruf aber weitergeleitet und der Handwerker hat eine sehr lange Fahrtzeit. Das bedeutet nicht nur, dass Sie lange warten müssen, sondern dass auch höhere Kosten auf Sie zukommen.

Verlangen Sie eine detaillierte Rechnung

Wenn die Wohnungstür geöffnet wurde, verlangen Sie bitte eine detaillierte Rechnung. Aus Ihr muss genau hervorgehen, welche Leistungen der Mitarbeiter gebracht hat. Betrügerische Schlüsseldienste verlangen häufig 700 Euro und mehr für ihre Dienstleistung. Wer sich weigert zu bezahlen, wird oft unter Druck gesetzt. Scheuen Sie sich nicht, in diesem Fall die Polizei zu rufen. Falls Sie bezahlt haben, können Sie das Geld auch später noch zurückfordern. Bei Verbraucherzentralen bekommen Sie Musterschreiben.

Alles zu kompliziert? Es geht auch einfacher!

Ihnen ist die gerade beschriebene Prozedur zu aufwändig? Sie haben Angst, doch übers Ohr gehauen zu werden? Natürlich geht die Suche nach einem seriösen Schlüsseldienst auch deutlich einfacher. Gehen Sie einfach auf https://schluesseldienst.work und scrollen Sie ganz nach unten. Dort finden Sie für viele Städte Deutschlands einen seriösen Schlüsseldienst.

Aber auch im Schlüsseldienst-Vergleich finden Sie schnell und unkompliziert das richtige Unternehmen. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Fazit

In Bereich Schlüsseldienste gibt es leider viele schwarze Schafe, die nur daran interessiert sind, möglichst einfach viel Geld zu verdienen. Damit Sie nicht auf betrügerische Maschen hereinfallen, klären Sie im Vorfeld die wichtigen Punkte wie Verfügbarkeit und Kosten ab. Wenn Sie sich übervorteilt fühlen, hilft der Gang zur Verbraucherzentrale weiter. Manche betrügerischen Schlüsseldienste öffnen zwar die Türen und beschädigen das Schloss dabei stark. Anschließend verkaufen Sie ein neues Schloss zu einem überhöhten Preis. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie sich auch an eine Verbraucherzentrale wenden.

Unser Tipp: Wenn Sie einen Schlüsseldienst benötigen, sollten Sie nicht lange nach der Nummer suchen müssen. Informieren Sie sich im Vorfeld und speichern Sie die Nummer oder die oben genannten zwei Internetseiten in Ihrem Handy ab.

Related Post